Donnerstag, 5. März 2015







Der Frühling naht.....
















Also ich muss sagen, bis heute war mir nicht bewusst das ich doch soviel blau überall habe...:)))) früher war es nicht unbedingt meine Farbe aber heute verbunden mit dem ganzen Treibholz gefällt es mir total gut......und so sind wir wieder beim Geschmack....er ändert sich manchmal in eine Richtung die wir vorher nie für möglich gehalten hätten.....und was soll ich euch sagen...ich liebe mein Zuhause, ich stehe dazu auch wenn ich mich früher immer habe etwas verbiegen lassen....tu dies nicht, tu das nicht, nein das würde ich anders machen oder gar nicht,ich war mir dann immer total unsicher ob dies richtig ist wie ich es gestalte, aber im Nachhinein war es immer richtig das ich mich dann doch durchgesetzt und gemacht habe wie ich es vor hatte.....Ich kann euch nur den guten Rat geben, zieht immer euer Ding durch...lasst euch von anderen nicht beeinflussen.....es ist genau richtig, wenn ihr nach Hause kommt die Tür aufschließt und denkt "Himmlisch" Bevor ich jetzt ganz abschweife, schaut euch lieber die Bilder an:))))













































Und hier seht ihr unser nächstes" Vielleicht" Projekt meine schöne alte ergatterte Flügeltür, leider mußte ich sie bearbeiten und streichen.....ich wollte diese schöne Patina erhalten aber sie war so gelb das es schon weh tat in den Augen....schade, trotz alledem ist sie jetzt auch sehr schön geworden......also ich wußte nicht wie schwer so eine Tür sein kann, mann oh mann....die kleinen Seitenteile konnte ich ja noch selber hiven aber die große in der Mitte bekomme ich keinen Zentimeter gehoben und jetzt müssen wir schauen wie wir sie eingebaut bekommen....na das kann wieder heiter werden....:))))

Das war es auch schon für heute......ganz lieben Dank auch noch für eure lieben Kommentare und Besuche auf meiner Seite.Ich wünsche Euch allen schon jetzt ein super schönes Wochenende!

Dicker Drücker an alle!

Eure Annett



   




















Kommentare:

  1. Huhu du Liebe, gerade habe ich deine Bilder angeschaut und gedacht, wie wunderschön du es doch hast, die kleine datails in deinem Häuschen, machen es so liebenswert und bezaubernd.
    enscheisser bei mir ist....
    Liebe Anett lass dich nie wieder verbiegen, tu was du für Richtig hällst!

    Ich hoffe deiner kleinen Familie geht es gut? Bei uns ist alles schick, ich bin froh, dass der kleine Hosenscheisser bei mir ist :) :) und nicht mehr in der Schweiz.

    Bin gerade dabei meinen 50. Geburtstag zu planen..... OHHHH mein Gott 50!!!! über die Hälfte des Lebens schon gelebt.Irgendwie schon beängstigend oder?

    Liebe Annett fühle dich von mir gedrückt und umarmt, liebe grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Heike, schön das es dir hier gefällt.......OHHHHHH die 50 hab ich auch noch vor mir und ja es ist beängstigend :))))
    Es ist ganz toll das der Kleine jetzt bei dir ist ich kann dich da voll und ganz verstehen....zur Zeit ist es etwas ruhiger hier mit der Kleinen Maus geworden aber nur so lange wie wir die Füße schön still halten....jetzt erleben von der Mutter die Eltern was wir erleben mußten....oh mann
    Drück Dich und viel Spaß beim planen!...:))))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annett,
    sehr schöne Fotos hast du wieder gemacht. Man sieht, dass du eine tolle Kamera hast.
    Die Tür ist ja phantastisch, bin gespannt, wie das Endergebnis aussieht!
    Ich lasse mich auch nicht mehr verbiegen. Du bist genau richtig, bleib so wie du bist!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  4. wooooow, ich liebe dein zuhause, die tollen bilder, deine dekoration und die hortensien!!! es ist wunderschön bei dir!!! liebe nachtschwärmergrüße von angie

    AntwortenLöschen
  5. Bin ja eh schon 50, aber ich muss Dir sagen, es ist ein tolles Alter! Frau weiß da, wer sie ist und wie der Hase läuft. Vieles an Verwirrendem wird plötzlich so klar und verbindet sich zu einem Ganzen - also, zumindest ging es mir so.
    Und Deine Bilder sind traumhaft schön, die Recamiere und die Shutters/Türen in Kombi laden so richtig ein. Wenn man bedenkt, dass dies, in jedwelchem Raum auch immer, eine Nische für sich zaubert, ist es schon unglaublich! So stimmungsvoll. "Der Kracher", wie hier etwas richtig Dolles genannt wird, hihi
    Ganz lieben Gruß von der Méa, genieße schön Dein Zauberreich :)

    AntwortenLöschen
  6. Raus mit einer Wand und die Flügeltür rein *g* Gott ist die schön und ich bin schon gespannt wo oder was aus ihr wird!!!!
    Mach schnell Schatziiiiii :o)
    Hättest das Blaue nicht erwähnt....mir wäre es nicht aufgefallen :o)

    Drückerle und Bussiii
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Whow, Annett, da hast du dir aber ein heimeliges frühlingsnestchen gebaut!!! Ich bin begeistert, alles so stimmig und trotz sener Einnfachheit spannend ... ich liebe es! Und bei dir ist schon die ertse Gute Laune Hortensie eingezogen ... meine absolute Favoritin! Danke für diesen federleichten Frühlingspost, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  8. Liebelein, es sieht wunderschön aus ♡♡♡ Also, Du hast alles richtig gemacht und es ist gut so, dass Du immer an dich und deinen Geschmack geglaubt hast. Er ist einzigartig und einfach nur zauberhaft. Die Flügeltüren sind atemberaubend - wow!

    Sehen wir uns denn nächste Woche? Ich würde mich so freuen!!! Kam die JDL an? Heute habe ich fleißig deine Ästlein verteilt ♡

    Ganz liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Annett
    Ich finde dein zu Hause einfach wunderschön! Hättest du das Blau nicht erwähnt.....;-). Die Türen sind absolut traumhaft und ich bin auf das Endergebnis schon mächtig gespannt. Ich hatte wieder sehr viel Freude und Inspiration bei meinem Besuch bei dir.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Annett!!!
    was für tolle Bilder, es sieht soooo schön bei dir aus. Gutes Gelingen mir ist nix aufgefallen **gg**
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annett, die Tür ist ein Traum....bin schon gespannt wo die
    hin kommt. Zauberhafte Bilder...ich ♥ Deine Küche
    Drück Dich Deine
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Annett-ich finde die Tür wunderschön und sie erinnert mich total an meine ersten Schritte im Shabbyland. Denn meine Geschichte fing mit einer alten Haustüre vom Flohmarkt an. Hatte die Türe gekauft bevor das Haus gebaut war....spannend. Liebe Grüße zu dir und ja -Hortensien mag ich über alles. Kaum zu glauben das dies früher Friedhofsblumen waren,tz tz ... Genieß dein Reich! Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Annett-ich finde die Tür wunderschön und sie erinnert mich total an meine ersten Schritte im Shabbyland. Denn meine Geschichte fing mit einer alten Haustüre vom Flohmarkt an. Hatte die Türe gekauft bevor das Haus gebaut war....spannend. Liebe Grüße zu dir und ja -Hortensien mag ich über alles. Kaum zu glauben das dies früher Friedhofsblumen waren,tz tz ... Genieß dein Reich! Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Annett,
    die Tür ist ein Traum!! Und das Blau......genau richtig dosiert!
    Ich freue mich schon auf deine schönen Bilder von dem Platz an dem
    deine Tür ihr neues Zuhause findet.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Annett,
    so schöne Bilder. Ich hatte letztes Jahr auch eine weiße Hortensie in einer weißen Terrine. Nach dem Verblühen habe ich sie in den Garten gesetzt. Bin gespannt wann sie heuer blüht. Die Flügeltür ist wunderschön.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen