Donnerstag, 5. November 2015



Neues Gäste WC.......


Hallo ihr Lieben, endlich bekomme ich es auf die Reihe einen neuen Post zu starten.....Mein Gott die Zeit rennt aber auch.....so schnell kann man doch gar nicht arbeiten ohne das die Wochen wie im Flug vergehen.....Ok ich muss sagen das Frauchen wieder 1000 Baustellen angefangen hat ohne es zu merken:)))) naja also immer war ich nicht schuld.....Angefangen hat alles so.....Ich habe ja in einen der letzten Posts erwähnt, dass ich die großen Räume nicht so mag....aber zu diesem Thema im nächsten Post mehr.....:)))

Jetzt erst einmal das Neue Gäste WC.....das liegt ja auch schon wieder ein paar Wochen zurück als wir es neu gestaltet haben....und diesmal wollte es Schatzi, ich hatte dazu überhaupt keinen Bock aber es war schon längst überfällig....ich sag nur 80iger Jahre....Schade ich habe natürlich kein altes Foto mehr....aber ich sag euch Marmor an den Wänden Waschbecken auch alles andere in einem schönen braun:(((( mehr muss ich nicht sagen....und nun schaut selbst was daraus geworden ist.... 











Geplant war ein kleines Tischchen was wir auch schon gekauft hatten....ein Steinbecken drauf fertig.....hm das habt ihr euch gedacht.....natürlich klappte nix.....Tischchen zu groß, Steinbecken was ich mir ausgesucht hatte war ausverkauft....eine relativ passende Toilette zu bekommen wo der Abgang in den Boden geht war auch eine Katastrophe....ich hatte einfach keinen Bock mehr....dann kam mein lieber Hr. Nachbar ins Spiel:))) von ihm bekam ich die das alte Eichebrett und es passte perfekt....Becken haben wir dann bei uns im Fischers Lagerhaus gefunden und los ging es....  







Wir haben uns für einen in anthrazit Farben Linoleum Boden entschieden und ich bereue nichts was wir da eingebaut haben....bin echt begeistert











Es fehlen noch verschiedene Kleinigkeiten....Ein Halter fürs Papier usw. aber das ist nicht so wichtig....Die kleine Holzbank musste natürlich auch wieder mit unters Becken für unsere kleinen Jana's.....jaaaaaa ihr lest richtig die haben sich verdoppelt.....mein Sohn lebt wieder in einer neuen Beziehung und da ist auch eine kleine Jana:)))) Wir haben jetzt eine Jana Marie und eine Jana Sofie....das ist der Hammer sag ich euch....Verwirrung pur....Man kommt ja echt schneller zu einem neuen Enkelchen wie zu neuer Unterwäsche....aber ich denke da werdet ihr bestimmt noch mehr in den nächsten Post's von hören:)))

Ihr Lieben, dass war es für heute....jetzt bin ich wieder da und der nächste Post folgt bald ( nicht erst in fünf Wochen:))))

Dicker Drücker an euch alle

eure Annett











Kommentare:

  1. Das Gäste WC sieht total schön aus. Da passt einfach alles. Ganz, ganz toll

    AntwortenLöschen
  2. Das Gäste WC sieht total schön aus. Da passt einfach alles. Ganz, ganz toll

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anett, dein Gäste-WC ist ein Traum geworden!!!
    habt ihr neu gefliest, oder einfach die alten Fliesen gestrichen?
    Ich hab da nur mal noch ne Frage zu dem Fenster - bekommst du das "normale" Fenster zum Lüften unproblematisch auf oder muss da das davorgesetzte alte Fenster entfernt werden?
    Kann mir gerade nicht so richtig vorstellen, wie es technisch funktioniert :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana
    ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll,ihr seid ja so fleißig und was dabei heraus kommt ist immer traumhaft;.)) Die Lösung mit dem Brett und dem grauen Steinbecken das hätt ich auch gerne soo schön und einen Halter der passt findest du bestimmt auch noch,schau doch mal bei verträumtes Stadthaus da gibt es einen zu gewinnen der wär doch genau das richtige für euer Gäste WC... auch freu ich mich das sich dein Enkelchen verdoppelt hat und ihr euer Glück jetzt wieder unbeschwert geniessen könnt ;.)) ach ich könnt noch soviel schwärmen der Boden die Lampe und das Fenster ihr habt einfach das richtige Händchen u. freu mich schon auf das nächste Mal und danke dir auch für deine lieben Zeilen zu unserer Küche;.)) herzlichste und ggl Grüße und bis bald...Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, besonders auch der filigrane Sichtschutz, liebe Annett!
    LG,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annett,
    das ist ganz toll geworden, großes Kompliment. Und der alte Eichenbalken als Waschtisch ist meiner Ansicht nach das I-Tüpfelchen :-) Sehr schlau die Linoleumverlegung zu wählen, erspart es doch die Sauerei mit dem Raushauen des Bodens.
    Viele Grüße von Karen, die auch mit ihrem neuen Gäste-WC happy ist

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön liebe Annett, das vorgesetzte Fenster ist der Hammer. Wo findest du nur immer so wunderschöne Fenster...
    Auch das Eichenbrett mit dem Natursteinwaschbecker- ein Traum. Ich stand letztens auch in einer Ausstellung vor so einem Natursteinbecken wie deinem und war gleich verliebt:-)) Jetzt hast du wirklich ein perfektes GästeWC. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude daran. Bis bald, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annett,
    mich gibt es auch noch... Ich komme zwar zu wirklich nichts mehr hier und verstehe deshalb nur allzugut deine Frage nach der Zeit. Du glaubst aber nicht wie oft ich an Dich denke. Erst heute wieder als ich meinen/deinen Treibgutast im Laden neu dekoriert habe ;o) Wir haben am Sonntag nämlich geöffnet am Martinimarkt!

    Deine Gäste-WC ist einfach genial geworden. Ganz große Klasse. Das Becken auf der Eichediele ist super schön. Ich bin absolut begeistert.
    Hab ein schönes Wochenende mit den zwei Jana Mäusen!

    Herzliche Grüße ♡♡♡ Dicken Drücker ♡♡♡

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Uiuiui ist das schön geworden liebe Annett! Ich hab auch gleich Detailfragen. Sag! Das Fenster, gabt ihr das vorgehängt und wie lüftet man dann...grübel,grübel Und das Fensterrelief ist das außen angebracht? Alles wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      schon oft habe ich die Frage gestellt bekommen.....also wir haben die Fenster so angebracht das man es ohne weiteres auf kipp machen kann....ich muss dazu auch nicht erst das alte Fenster öffnen, haben da einen kleinen Trick:))) links unten fehlt eine Scheibe und so kommt man ganz leicht an den normalen Fenstergriff.....zum putzen mach ich einfach das alte Fenster auf und los gehts.....die Fenster liegen bei uns zum Vorgarten raus und ich putze alle immer von draußen da komme ich viel besser auch gleich an die Rahmen usw.....also für mich gibt es dadurch überhaupt keine Veränderung.....gut im Obergeschoss muss ich sie zum putzen aushängen da kann ich schlecht von außen auf die Leiter aber auch kein Thema dauert ne halbe Minute:)))
      Das Fensterrelief so wie du es nennst( es ist von einem alten Klavier)wird von innen nur angelehnt...ich hoffe ich konnte dir etwas helfen....
      Wünsche dir einen schönen Sonntag!
      Ganz liebe Grüße
      Annett

      Löschen
  10. Ach danke danke danke! Ja das sieht man ja nicht mit der Scheibe... Ich bekomme nächstes Jahr auch wunderschöne alte Fenster und fragte mich wie das gehen kann....wegen lüften. Hast mir sehr geholfen! Bin schon gespannt auf deine Fortsetzung...

    Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Ach danke danke danke! Ja das sieht man ja nicht mit der Scheibe... Ich bekomme nächstes Jahr auch wunderschöne alte Fenster und fragte mich wie das gehen kann....wegen lüften. Hast mir sehr geholfen! Bin schon gespannt auf deine Fortsetzung...

    Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Annett - wie sage ich das nun, ohne das Tussiwort mit dem g... ?? Himmel ist das... traumhaft ist das! Auch mit dem Linoleum, das ist ja nicht kalt an den Füßen und solch ein tolles natürliches Material. Dann das Waschbecken, SOWAS von schön mit dem Eichenbrett. Das Fenster ist ohnehin ein Geniestreich - der Sichtschutz... Meine Güte. Das hat wirklich Stil, ich muss da auch mal ran an unser Klöchen. Dieses Jahr aber glaube ich wird das nüscht mehr... Seufz.
    Na dann noch frohes Schaffen, ich bin auch gespannt, wie es weitergeht.
    Einen ganz lieben Drücker, so viele Ideen, wie schön, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  13. Das Fenster ein Traum einfach nur schön............

    Sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein Traum, liebe Annett, das ist sooooooooo schön geworden und so überaus stimmig! Klar und modern durch das schlichte Brett und dennoch sehr nostalgisch - ihr könnt wirklich stolz sein, auf all das, was ihr geschaffen habt! 1000 Dank auch, für deine so lieben Zeilen, du sprichst mir wirklich aus dem Herzen.........das verstehen wahrscheinlich nur jene, die das auch schon erlebt haben! Dir und all deinen Lieben noch himmlische Herbsttage (wie süß, dass ihr nun zwei Janas habt), bis bald,

    herzlichst Jade & Sheila

    AntwortenLöschen
  15. Schatziiiii....dein Koffer bekommt a eigenes Zimmer *g*

    Ich zieh dafür in dein Gästeklo......bin ja mit dem Platz sehr bescheiden :o)
    Sieht aber toll aus.....sehr männlich......aber toll!!

    Bussale
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  16. Ihr habt das alles sooo perfekt gestaltet, auch wenn es bei Dir nach Notlösung klingt, aber am Ende doch mega perfekt geworden ist! Ich werde wieder rein schauen- herrliche Bilder zeigst Du uns! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen