Freitag, 13. November 2015





Bei mir wachsen die Bäume im Wohnzimmer....







Ich habe euch ja vor längerer Zeit mal in einem Post geschrieben, dass ich unser Wohnzimmer so nicht mehr mag (eigentlich noch nie mochte) also ich meine die Größe des Raumes....dann diese lange Wand....schlauchähnlich....alles stand an der einen Wand.....ne dat wollte ich nicht mehr....Also musste eine Lösung her....und gedacht hatte ich natürlich wieder viel zu kompliziert.....die Lösung war so einfach....Also Kurzfassung: Schrank gedreht.....hm und dann kam nix mehr mit kurz....dann kam Schatzi ins Spiel und brachte mich total aus dem Konzept....er wollte an den Schrank Klappläden befestigen so das es dann aussieht wie ein eigener Durchgang....Ok schnell gefahren 3 Klappläden geholt bei unserem Händler des Vertrauens.....die übrigens jetzt in der Garage liegen:))))) Es passte alles hinten und vorne nicht und sah wirklich nicht schön aus und ich wollte es ja auch so einfach wie möglich, so das wenn ich keine Lust mehr darauf habe ich alles einfach wieder drehe und gut ist aber ich denke eher nicht da es mir so gut gefällt.....Im Garten wurde der Teich zugeschüttet( dazu später mehr)...Ein Baum musste leider komplett weg da er krank war und der Nussbaum wurde zurechtgestutzt :)))) zu meiner Freude denn da entstand die nächste Idee....jetzt schaut selbst....

 













Ihr seht hier, falls ihr euch erinnert das Regal aus der Küche....ja es musste aus der Küche weichen.....und was dann in der Küche passiert ist später in einem nächsten Post:)))) Ihr merkt bestimmt schon das es wieder ein Rattenschwanz war....









Natürlich sieht es mit einer Lichterkette am Abend hammer aus......also habe ich mir so ein Drahtbündel an Lichterkette geholt, die kann man super mit ihren einzelnen Strängen überall hin leiten....ich liebe sie und habe auch verschiedene Größen davon....kann ich nur empfehlen....Da ich gesundheitlich etwas angeschlagen bin (Tennisarm) und nein nicht vom Tennisspielen:))))) soll es das auch für heute gewesen sein....Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende! 

Dicker Drücker an euch alle

Eure Annett



 






















Kommentare:

  1. Es sieht alles sehr, sehr schön aus. Tolle Idee mit dem Baum.
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  2. Moin moin liebe Annett, wunderschön die Idee♥ Mir gefällt dein Blumentopf für den Baum- ist es eine Kiepe für die Weinlese? Superding, das könnte ich mir in meinem Wohnzimmer auch gut vorstellen. Ich würde den Raum auch ein wenig aufteilen..
    Hab ein schönes Wochenende und schon den Arm, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Puschi....das ist eine Kiepe für die Weinlese.....Schatzi hat sie mir mal mitgebracht und von da an wurde das Ding ewig hin und her geschoben...Jetzt hat es seinen Platz...
      Ganz liebe Grüße
      Annett.

      Löschen
  3. Schön, wie ein prächtiger Schwan, deine Wohnung :-)
    Und der Baum ist eine prima Auflockerung. Ich liebe solche Kontraste. Pflanzen - und seien es Äste - lockern steife Formen wunderbar auf.
    Liebe Grüße,
    Angelika
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Oh Annett, mit welcher Leichtigkeit du wieder alle/s verzauberst ... ich verliere mich oft in deinen Bildern ... sie sind zum Träumen schön! Die Simmung, die du wieder einmal geschaffen hast, lädt zum entspannen ein, zum Träumen unter einem Sternenbaum! Nur du hast so himmlische Ideen .... uns so wundervolle Errungenschaften! Herzensgrüsse, und gute Besserung, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal richtig speziell ubd wunderschön liebste Annett! Ja, so geht es mir auch oft - eines zieht das andere nach sich....ich bin gespannt auf die Fortsetzung!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal richtig speziell ubd wunderschön liebste Annett! Ja, so geht es mir auch oft - eines zieht das andere nach sich....ich bin gespannt auf die Fortsetzung!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annett
    ich bin ganz begeistert da ist dir ja wieder etwas Wunderbares gelungen,der Baum mit den Lichtern daran wirst du lange Freude haben,ja so ist es manchmal eins kommt zum anderen auch wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt für die Läden hast du bestimmt irgendwann ein Idee,ich hoff dein Arm macht dir bald keine Probleme mehr damit du den Advent in vollen Zügen geniessen kannst;.))) hab eine wunderbare Woche....gggl. grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  8. WUNDERBAR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Baum im Haus hat nicht jeder......hab nicht einmal einen im Garten *g*

    Schatziiiii...Tennisarm???? Ich hatte mal einen Golfer Ellbogen....auch sehr unangenehm....wo ich doch kein Golf spiele *g*

    Ich wünsch dir gute Besserung....und wann sehen wir das Endergebnis?

    Bussale
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Ohh Annett, ich bin begeistert! Sehr märchenhaft... eine tolle Idee und eine große Wirkung! Komm gut durch die Woche und gute Besserung deinem Arm. Liebe Grüße Gina

    AntwortenLöschen